Die Tür der Waschmaschine kann nicht geöffnet werden

Zuletzt aktualisiert 04.11.2019 08:07

Beschreibung:

  • Die Türverriegelung kann nicht geöffnet werden.  

Betrifft:

  • Frontlader (eingebaut und freistehend)  

Abhilfe:

1. Zu wenig Zeit ist seit dem Ende des Programms verstrichen  

Die Tür kann erst etwa 5 Minuten nach dem Ende des Waschvorgangs geöffnet werden (nachdem das Bimetall im Türverschluss abgekühlt ist). Das ist normal  

2. Überprüfen Sie, ob sich Wasser in der Maschine befindet  

Versuchen Sie nicht die Tür zu öffnen, wenn Wasser im Bullauge sichtbar ist!

Lassen Sie erst das Wasser abpumpen, bevor Sie das Bullauge öffnen.

VORGEHENSWEISE 

  • Führen Sie eine Notentleerung wie in der Gebrauchsanweisung beschrieben durch. 
  • Überprüfen Sie, ob der Wasserablauf in Ordnung ist.
  • Reinigen Sie den Flusenfilter.
  • Führen Sie einen erneuten Waschgang aus um zu sehen, ob der Fehler behoben werden konnte.
  • Für weitere Informationen sehen Sie in der Gebrauchsanweisung nach, die dem Gerät beilag. Hier können Sie die Gebrauchsanweisung herunterladen. 
  •  

3. Notöffnung 

Je nach Modell verfügen einige Waschmaschinen über eine sogenannte Notentriegleung. Ist Ihr Gerät damit ausgestattet, finden Sie die entsprechenden Hinweise in der Bedienungsanleitung Ihres Geräts.
 

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass der Wasserstand in der Trommel nicht zu hoch ist. Führen Sie gegebenenfalls eine Notentleerung durch.    
 

Warnung: Verletzungsgefahr! Achten Sie darauf, dass die Wassertemperatur nicht zu hoch und die Wäsche nicht heiß ist. Warten Sie gegebenenfalls, bis sich das Wasser und die Wäsche abgekühlt haben.    
 

Achtung: Verletzungsgefahr! Vergewissern Sie sich, dass die Trommel sich nicht dreht. Warten Sie sonst, bis die Trommel zum Stillstand gekommen ist.  

4. Führen Sie einen Reset des Geräts durch.  

Trennen Sie dafür das Gerät vom Netz und schließen Sie es nach etwa 20–30 Sekunden wieder an. Überprüfen Sie dann, ob die Maschine wieder wie gewohnt funktioniert    

5. Wenden Sie sich an unseren Kundendienst.  

Helfen oben genannte Tipps nicht weiter, empfehlen wir Ihnen, einen Technikertermin zu vereinbaren.    


Fehler, die durch Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung entstehen, sind von der Garantiezusage ausgenommen.    



Einen Servicetechniker buchen
Einen Servicetechniker buchen

Gibt es eine Funktionsstörung bei einem Haushalts-Großgerät, bei der Sie selber nicht weiterkommen? Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit einem unserer Spezialisten vor Ort.

Ersatzteile und Zubehör
Ersatzteile und Zubehör

Für noch längere Freude mit Ihren Zanussi-Haushaltsgeräten: Im Zanussi Online-Shop finden Sie originale Ersatzteile, Zubehör und Verbrauchsmaterialien.