Bei meinem Kühlgerät liegen zwei Energielabels bei. Welches gilt?

Zuletzt aktualisiert 15.10.2020 11:48

Problem

  • Bei meinem Kühlschrank liegen zwei Energielabels bei. Welches gilt?
  • Woher kommt der Unterschied bei den Energielabels?
  • Welche Energieeffizienzklasse hat mein Gerät?

Betrifft

  • Kühlschränke
  • Kühl-Gefrier-Kombinationen
  • Gefriertruhen
  • Gefrierschränke

Lösung

  1. Ab 1.März 2021 tritt eine neue Regelung zum Energielabel in Kraft. Beispiele für die Änderung:

    • Die beste Energieeffizienzklasse wird dann A sein.
    • A+, A++, A+++ usw. wird es nicht mehr geben.
    • Die für das Energielabel relevante Berechnungsgrundlage ändert sich.
    • usw.

  2. Damit diese Einteilung auch noch die nächsten Jahre Bestand hat, obwohl die Geräte hinsichtlich der Energieeffizienz weiter verbessert werden, müssen aktuelle Geräte deutlich schlechter gelabelt werden.

  3. Auch die Angaben zum Jahres-Energieverbrauch haben sich geändert, da dieser für das neue Label anders berechnet wird.
    Beispiele: die Beladung des Kühlschranks, die Umgebungstemperatur bei der Messung, usw.

  4. In der Übergangszeit vom alten zum neuen Label liegen bei manchen Geräten  beide Labels bei.
    Bis zum 28.Februar 2021 ist das alte Label (links im Bild) gültig.
      
    Bild 1: altes-neues Energielabel für Kältegeräte