Temperaturanzeige im Display weicht von der gemessenen Temperatur ab

Zuletzt aktualisiert 16.11.2021 14:43

Problem

  • Die Temperatur, die im Display angezeigt wird, stimmt nicht mit der Temperatur überein, die mit einem externen Thermometer gemessen wurde.

Betrifft

  • Alle Herde und Backöfen mit Display

Lösung

Bei allen unseren aktuellen Backöfen und Herden, die mit einem Display für die Temperaturanzeige ausgestattet sind, beträgt die Abweichung der tatsächlichen Temperatur von der im Display angezeigten Temperatur nur wenige Grad Celsius, gemessen nach EN 60350.


  1. Bei der Temperaturmessung mit einem externen Thermometer wird das Messergebnis beeinflusst durch:
    • Position, an der die Temperatur gemessen wurde
    • Zeitpunkt, zu dem die Temperatur gemessen wurde
    • Art und Genauigkeit des Thermometers, usw.

      Dadurch wird das Messergebnis ungenau und ist nicht aussagefähig.

  2. Beachten Sie die Tipps und Backtabellen in der Bedienungsanleitung des Backofens bzw. Herdes.
    • Für jede Lebensmittelgruppe gibt es umfangreiche Tabellen, die Angaben zur Ofenfunktion, Einschubebene, Temperaturwahl und Dauer enthalten.
    • Diese Tabellen geben Richtwerte für die Zubereitung, die in der Praxis angepasst werden müssen.
    • Der Grund dafür ist, dass es unterschiedliche Rezepte für eine Kuchenart, wie zum Beispiel Käsekuchen gibt.
      Sie variieren beispielsweise in der Teigmenge und dem Flüssigkeitsanteil.
    • Einstellungen, wie sie vielleicht bei älteren Herden vorgegeben waren, können nicht immer übernommen werden.

  3. Helfen oben genannte Tipps nicht weiter, wenden Sie sich zur Störungsbehebung an unseren Kundendienst 

Störungen, die durch Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung entstehen, sind von der Garantiezusage ausgenommen.

 

Bei Eingriffen ins Gerät bestehen erhebliche Gefahren durch den elektrischen Strom. Reparaturhinweise dürfen wir daher nur an autorisierte Fachkräfte weitergeben.