Der Geschirrspüler hinterlässt milchige Streifen oder einen blauen Belag auf Gläsern und Geschirr

Zuletzt aktualisiert 12.10.2021 06:52

Problem

  • Der Geschirrspüler hinterlässt milchige Streifen oder einen blauen Belag auf Gläsern und Geschirr.
  • Schlieren auf den Gläsern und Geschirr
  • Die Gläser sind glanzlos und matt
  • Besteck schimmert in Regenbogenfarben

Betrifft

  • Einbau-Geschirrspüler
  • Freistehende Spülmaschine

Lösung


Milchige Streifen oder ein blauer Belag kann auf eine Überdosierung des Klarspülers hindeuten.
  1. Stellen Sie die Klarspülmitteldosierung auf eine niedrigere Stufe ein.  
    Wenn Sie Multitabs verwenden, können Sie eventuell die Klarspüldosierung deaktivieren.
    Hinweise dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung.

  2. Wenn Sie Pulver oder Gel verwenden, reduzieren Sie das Reinigungsmittel für jeden Spülgang.  

  3. Starten Sie ein Intensiv Programm, um diesen Belag von Geschirr und Besteck zu entfernen.

  4. Verwenden Sie einen Maschinenreiniger. Diesen erhalten Sie in unserem Webshop.

  5. HINWEIS: Befinden sich Schlieren oder eine milchige Veränderung nur auf Gläsern, handelt es sich vermutlich um Glaskorrosion.
    Diese Veränderungen können nicht rückgängig gemacht werden.
Ersatzteile und Zubehör
Ersatzteile und Zubehör

Für noch längere Freude mit Ihren Zanussi-Haushaltsgeräten: Im Zanussi Online-Shop finden Sie originale Ersatzteile, Zubehör und Verbrauchsmaterialien.